US-Filmindustrie verklagt 286 Filesharing-Nutzer
Datum:
Thema: News


US-Filmindustrie verklagt 286 Filesharing-Nutzer

US-Filmindustrie verklagt 286 Filesharing-Nutzer

Der Interessenverband der US-amerikanischen Filmindustrie hat Klagen gegen 286 Internetnutzer wegen Copyright-Verletzungen eingereicht. Dabei hat die Motion Picture Association of America (MPAA) eine neue Taktik eingeschlagen, schreiben US-amerikanische Medien. Sie habe die Beschuldigten durch Daten ausfindig machen können, die sie von geschlossenen BitTorrent-Websites erhalten hat. Gegen diese war die MPAA in jüngster Zeit massiv vorgegangen. Als Teil der außergerichtlichen Einigung mit einigen Betreibern seien Daten wie Server-Logdateien an Vertreter der Filmindustrie übergeben worden.

Siehe dazu auch:







Dieser Artikel kommt von Willkommen im Support Forum von Wolfgang Utz
http://support.longshine.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://support.longshine.de/modules.php?name=News&file=article&sid=4